Schleifanleitung zum Schleifen von Parkett


Verlegerichtung des Parkett aussuchen (idealerweise zum Lichteinfall) und jede Schleifkörnung (stark verschmutzt ab Schleifkörnung 24) von 40 bis 120 in diese Richtung schleifen.
 
Nach der Schleifkörnung 40 den Rand mit der Körnung 40 schleifen.
 
Nach den Feinschliffen 80 und 120 den Rand mit der Körnung 80 schleifen.

Schleifreihenfolgen

1. Schleifmaschine Körnung 40
2. Winkelschleifer Körnung 40
3. Schleifmaschine Körnung 80
4. Schleifmaschine Körnung 120
5. Winkelschleifer Körnung 80

Da Fischgrät- und Mosaikparkett versetzt verlegt werden, muss man die Schleifspuren, die nach dem Feinschliff 120 entstanden sind, mit einem Tellerschleifer entfernen.


Ofenecke mit Parkett verlegen

Wo früher Öfen in Altbauwohnungen standen, sind die die Ofenecken mit Beton ausgegossen worden. Dieser wird herausgestemmt, nach Bedarf eine Unterkonstruktion gebaut und neues Parkett verlegt. Da Parkettstäbe unterschiedliche Größen besitzten, muss das Parkett auf die vorhandene Größe des Parketts zugeschnitten werden.

Einzelne Arbeitsschritte

  • Größe der Parkettstäbe messen und bestellen (Lieferzeit ca. 1 Woche)
  • Beton ausstemmen
  • Unterkonstruktion bauen
  • Unvollständige Parkettstäbe entfernen
  • Zugeschnittenes Parkett verlegen
  • Parkett schleifen und versiegeln





Prkettschleifmaschinenverleih Hannover Schleifen Dielen Parkett Youtube

Schleifmaschine Berlin Parkettschleifmaschinenverleih
Schleifmaschine Berlin

Dielen Parkett schleifen Berlin
Dielen schleifen Berlin